Dr. Ansgar Müller - Unser Landrat

Niederrheinischer Genussgarten lud in Kalkar zur Entspannung ein

Veranstaltungen

Niederrheinischer Genussgarten

Gleich zehn Betriebe der Genussregion Niederrhein e.V. warben am vergangenen Wochenende auf der Niederrheinischen Tourismusmesse in Kalkar für regionale Genüsse.

Erstmalig organisierten die niederrheinischen Bierspezialisten Helmut Ebbert von der Hamminkelner Feldschlösschen Malzbierbrauerei und Walter Hüsges von der Weseler Hausbrauerei Walterbräu gemeinsam mit ihren Kollegen von der Genussregion Niederrhein einen kulinarischen Genussgarten mit niederrheinischen Spezialitäten.

Neben leckeren Erfrischungsgetränken und handgebrauten obergärigen Bieren konnten die Messebesucher typische regionale Wildspezialitäten vom Büssershof aus Kevelaer, Omas Rindfleischsüppchen und Grünkohleintopf von der Hoffleischerei Hawix aus Sonsbeck, winterliche Eisspezialitäten von Natalies Bauernhofeis aus Raesfeld und Kuchen und Torten vom Hamminkelner Gerwershof probieren.

Am touristischen Gemeinschaftsstand des Kreises Wesel stellte Korbflechtmeisterin Margret Schiffer aus Sonsbeck den Besuchern das traditionelle Handwerk der Stuhl-Flechterei vor, während sich Kräuterpädagogin Jutta Becker-Ufermann aus Schermbeck mit Ihren Gästeführungsangeboten vorstellte.

Am Stand der deutsch-niederländischen Initiative „Genuss auf der Karte“ präsentierte sich Regine Rülfing vom gleichnamigen Biohof aus Rhede. Als Teilnehmerin der neuen Anbieterplattform www.genussaufderkarte.de warb sie für genussvolle Veranstaltungen und Mitmach-Angebote aus dem Grenzraum Niederrhein und den Süd-Ost-Niederlanden. Weiterhin war auch die Käserei Straetmannshof aus Kerken vertreten.

„Am Niederrhein haben wir viele tolle Kooperationen ins Leben gerufen“, so Landrat Dr. Ansgar Müller bei seinem Besuch im Niederrheinischen Genussgarten. „Ich freue mich über die gelungene Präsenz der touristischen Betriebe und der Städte und Gemeinden des Kreises Wesel sowie die große Resonanz, die unsere regionalen Genussanbieter hier auf unserer Niederrheinischen Tourismusmesse erfahren.“

Der Verein Genussregion Niederrhein e.V. besteht inzwischen bereits seit acht Jahren und fördert die Zusammenarbeit von Landwirten, Genussproduzenten und Gastronomen. Die Geschäftsstelle der Genussregion Niederrhein befindet sich bei der EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel.

Weitere Informationen: www.genussregion-niederrhein.de

Werben für Produkte vom Niederrhein: Walter Hüsges, Helmut Ebbert, Landrat Dr. Ansgar Müller, Michael Düchting (von links)